R.E.S.E.T. Kiefergelenkbalance & Ohrkerzentherapie

 

R.E.S.E.T Kiefergelenkbalance

Entspannter Kiefer - entspannter Körper
Die R.E.S.E.T. Kiefergelenkbalance nach Philip Rafferty ist ein ein einfaches und sanftes Therapieverfahren, das die Kiefermuskeln entspannt und das Kiefergelenk ausgleicht.
Die Kiefermuskeln halten viel Spannung fest. Schon die kleinste Verspannung - verursacht durch emotionalen oder physischen Stress, einen Unfall, Schlag auf den Kopf, Zahnarztbehandlungen, Zahnspangen etc. kann die normale, ausgeglichene Position des Kiefergelenks verändern, was beeinträchtigende Auswirkungen auf die Wirbelsäule, Nerven- und Energiebahnen, sowie auf Muskelstränge und den Wasserhaushalt des Körpers haben kann.

Wir "beissen die Zähne zusammen", "halten den Mund" und entwickeln so Kiefertraumen aus vergangenem und gegenwärtigen Stress. Zähneknirschen, Kieferschmerzen beim Kauen, Beeinflussung der Zähne, Nackenbeschwerden usw. stellen sich ein.

R.E.S.E.T verändert die Anspannung der Kiefermuskulatur, und hat einen positiven, ausgleichenden Effekt auf den ganzen Körper.

Um eine dauerhafte Veränderung der Anspannung durch die Auflösung eventuell tiefliegender Ursachen zu ermöglichen, den Stress abzubauen und eine grössere Stressresilienz aufzubauen, kombiniere ich R.E.S.E.T. mit Polarity-Therapie.

 

R.E.S.E.T. kann helfen bei:

  • Stress, Unruhe, Schlafproblemen
  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Tinnitus, Ohrdruck
  • Gesichtsneuralgien
  • Lernproblemen
  • Verspannungen Nacken/Schultern
  • Schnarchen
  • Verdauungsbeschwerden
  • Nebenhöhlen-Problemen
  • Zähneknirschen, Zähnepressen
  • Kiefergelenkbeschwerden
  • Zahnspangen-Probleme/Schmerzen
  • Sehstörungen

 

 

Eine Behandlung dauert ca. 60 Minuten.

Der Stundenansatz beträgt CHF 120.--

 

 

Ohrkerzentherapie

 

Bei der Ohrkerzen-Therapie wird eine Ohrkerze im äusseren Gehörgang platziert und anschliessend abgebrannt. Das Wirkungsprinzip beruht auf der Wärme, die nach innen reflektiert und damit die Selbstheilungskräfte aktiviert. Eine Behandlung wirkt entspannend auf den ganzen Organismus, es entsteht ein Gefühl von Ruhe, Geborgenheit und Zufriedenheit.

Die Ohrkerzenbehandlung dauert ca. 45 Minuten (inkl. Nachruhe). Sie kann z.B. mit einer Polarity-Fussbehandlung ergänzt werden

 

Indikationen:

  • Stress
  • Nervosität
  • Schnupfen
  • Schlaflosigkeit
  • Erkältungen
  • Kopfschmerzen
  • Kopfdruck
  • Nebenhöhlen-Entzündungen
  • Ohrendruck
  • Ohrensausen
  • zur Entspannung

 

 

Kontraindikationen:

  • perforiertes Trommelfell
  • akute Ohrentzündung
  • Implantate

 

Dauer der Behandlung nach Absprache.

Der Stundenansatz beträgt CHF 120.--

 

Terminabsage / Terminverschiebung

Kann ein Termin nicht eingehalten werden, muss spätestens 24 Stunden vorher abgesagt oder verschoben werden. Andernfalls wird die Sitzung verrechnet.